Termine:

Beginn 2017 einzeln buchbar (4 Module)
30.09. - 03.10.2017 Teil 1
09.02. - 12.02.2018 Teil 2
weitere Termine folgen

Jetzt anmelden


Teil 1: Die Geburt & ihre Auswirkung auf das craniosacrale, viszerale und parietale System

(4 Tage / 35 Unterrichtsstunden)
  • Einführung in Embryologie und embryologische Kräfte
  • Einfluss von Schwangerschaft und Geburt auf das craniosacrale, viszerale und parietale System von Säuglingen und Kindern
  • Auswirkungen von Hilfsmitteln (Saugglocke, Geburtszange) bei der Geburt und Kaiserschnitt
  • Anamnese und Diagnose
  • Kommunikation mit intraossären Kräften
  • spezifische Behandlungsprinzipien bei Säuglingen und Kindern.

Teil 2: Umgang mit Schock und Trauma bei Säuglingen & Kindern

(4 Tage / 35 Unterrichtsstunden)
  • Embryologische Kräfte und ihre therapeutischen Möglichkeiten
  • Mittellinien
  • Auswirkungen der Geburt auf die Motilität des Gehirns
  • Die Zündungs-Prozesse
  • Der Bauchnabel
  • Auswirkungen von Schock und Trauma auf Gewebe, Flüssigkeiten und Potency
  • craniosacral-therapeutische Fertigkeiten bei der Traumabehandlung von Säuglingen und Kindern

Teil 3: Prenatale Fertigkeiten & ihre Anwendung bei Säuglingen, Kindern & Erwachsenen

(4 Tage / 35 Unterrichtsstunden)
  • Die 4 Zonen und ihre prenatale Bedeutung - Haut, Fruchtblase, Mutter, Natur
  • die Inkarnationsspirale - 1.Zündung
  • Implantation
  • das transparente Herz – Herzzündung
  • Plazenta und Nabelschnur
  • Wachstumsfelder der oberen und unteren Extremitäten.

Geburtsvorbereitung & Auswirkungen der Geburt auf die Mutter

(3 Tage / 26 Unterrichtsstunden)
  • Anatomie der Mutter in der Schwangerschaft
  • Einfluss von Schwangerschaft und Geburt auf das craniosacrale und viszerale System der Mutter
  • Umgang mit Schwangeren
  • Möglichkeiten der craniosacralen und viszeralen Therapie bei der Schwangerschaftsbegleitung
  • Geburtsvorbereitung und Rückbildung nach der Geburt
  • Auswirkungen der Geburt auf die Mutter.